Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 16. März 2017 bis zum 26. April 2019

Die Kunst der filmischen Verfremdung gab es schon immer, in Form von Synchros oder Shreds. Doch YouTube Poop setzt noch einen (Haufen) drauf! Ist der kleine Ableger der ehrwürdigen Remixkultur DIE ikonoklastische Ausdrucksform schlechthin oder doch nichts weiter als eine kindische Stilübung? Jedenfalls macht der audiovisuelle Störfaktor Shit zum Hit und Pop zu ... Poop.

Besetzung und Stab
  • Autor: Rafik Djoumi, Nicolas Wan
  • Regie: Joseph Vasconi
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2015
Kommentare (0)