Die feine Gesellschaft

Trailer (1 Min.)
Verfügbar am 26/11
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Montag, 26. November um 20:15
In einem nordfranzösischen Badeort gehen Anfang des 20. Jahrhunderts merkwürdige Dinge vor sich. Menschen verschwinden spurlos und versetzen den Badeort in Aufruhr. Als Lümmel und Billie sich verlieben, erschüttern sie damit ihre Familien, die in ihren Grundfesten und Gewohnheiten unterschiedlicher nicht sein könnten. - Starbesetzte Groteske (2015) von Bruno Dumont
Nahe der Mündung des Flusses Slack in den Ärmelkanal lebt Anfang des 20. Jahrhunderts der 18-jährige Lümmel Rohbrecht mit seinen Eltern und drei Geschwistern in ärmlichsten Verhältnissen. Ihr Fährgeschäft kann die Mäuler kaum stopfen, also geht die Familie zur kannibalischen Zweitverwertung der reichen Touristen über, zu denen auch die degenerierte Industriellenfamilie Van Peteghem gehört. Unter den ratlosen Augen zweier Polizisten verschwinden immer mehr Urlauber, während sich Billie, der Neffe der Peteghems, in Lümmel verliebt. Eine Liebe auf Zeit, da Billie sein wahres Geschlecht unter Mädchenkleidern versteckt. Nach einer Marienprozession verschwinden Christian, Billie und Aude van Pethegem. Billie wurde von Lümmel wütend ob der Lüge über sein Geschlecht entführt, mitsamt den anderen aber wieder befreit. Der wegen seiner Sorgen sich aufblähende Polizeiinspektor hebt wortwörtlich ab, und Lümmel findet Trost beim Hausmädchen der Peteghems.

Regie :

Bruno Dumont

Drehbuch :

Bruno Dumont

Produktion :

Twenty Twenty Vision Filmproduktion
3B Productions
Pallas Film
ARTE France Cinéma
WDR/ARTE

Produzent/-in :

Jean Bréhat
Rachid Bouchareb
Muriel Merlin

Kamera :

Guillaume Deffontaines

Schnitt :

Bruno Dumont
Basile Belkhiri

Mit :

Fabrice Luchini (André van Peteghem)
Juliette Binoche (Aude van Peteghem)
Valeria Bruni Tedeschi (Isabelle van Peteghem)
Jean-Luc Vincent (Christian van Peteghem)
Brandon Lavieville (Fischer Rohbrecht „Der Ewige“)
Raph (Billie Van Peteghem)
Didier Després (Alfred Machin)
Cyril Rigaux (Malfoy)
Laura Dupré (Nadège)
Thierry Lavieville (Der Ewige Brufort)

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2015

Herkunft :

WDR
ARTE F