Kinoköpfe
Was macht ein Colorist?

4 Min.
Verfügbar von 19/07/2018 bis 12/08/2018
Live verfügbar: ja

Was ein Film ist, das weißjeder - aber wie er entsteht, können sich viele nicht genau vorstellen. In der Kindersendung "Kinoköpfe" werden die 15 wichtigsten Filmberufe in jeweils einer kurzen, spannenden Folge vorgestellt. Drei Filmschauspieler treffen Menschen, die in interessanten Berufen in der Filmbranche arbeiten.

Vom Schreiben des Drehbuchs bis zur Vorführung eines Films - jede der kurzen Vorstellungen der verschiedenen Filmberufe behandelt eine Phase im Entstehungsprozess eines Films. Sie beleuchten, welche Etappen Filme bei ihrer Herstellung generell durchlaufen müssen. Dabei stehen nach und nach der Drehbuchautor, der Produzent, der Produktionsassistent, der Caster, der Schauspieler, der Kameramann, der Tontechniker und der Maskenbildner im Scheinwerferlicht. Auch erfahren wir, wie der Berufsalltag eines Regisseurs, eines Cutters, eines Tonmischers, eines Trickspezialisten, eines Coloristen sowie eines Komponisten und schließlich auch eines Kinobetreibers aussieht. Der Kinder-Kurzfilm "Der Neue" wird in der ersten Folge von "Kinoköpfe" in voller Länge gezeigt: In den darauffolgenden Sendungen der Reihe werden die verschiedenen Berufsgruppen aus dem Filmbereich vorgestellt, die an der Entstehung dieses Kurzfilms beteiligt waren. "Der Neue" erzählt von der Ankunft eines neuen Schülers in einer Klasse. Er zeigt, wie der Neuankömmling Gaston die bereits bestehenden Beziehungen in der Schulklasse verändert und wie neue Freundschaften entstehen.

Regie :

David Mathy

Land :

Belgien

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE