Seit du da bist

(89 Min.)
Verfügbar von 20/04/2018 bis 26/04/2018
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Montag, 23. April um 14:00
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose

Für den Job muss die alleinerziehende Mutter Alina (Katharina Schüttler) ihren Alltag neu organisieren. Exfreund Jarek (Manuel Rubey) bringt daher die Tochter regelmäßig zum Geigenunterricht - und findet schnell Gefallen an Geigenlehrerin Clara (Martina Gedeck). Deren Ehemann jedoch missfällt das neue Verhältnis ... - Heiter-poetisch erzählte Liebesgeschichte von Michael Hofmann.

Um nach längerer Arbeitslosigkeit endlich ihren Traumjob zu bekommen, verschweigt Alina, dass sie alleinerziehende Mutter der neunjährigen Lilia ist. Ein neues Alltagskonzept muss her, um ihren Beruf mit der Schule und dem Geigenunterricht der Tochter unter einen Hut zu bekommen. Alina ist auf die Hilfe ihres Exfreundes Jarek angewiesen, der Lilia nun einmal pro Woche zum Geigenunterricht bringen soll. Der erfolglose Maler Jarek, der sich mit einem Job als Kellner über Wasser hält, lässt sich ebenso ungern auf die neue Situation ein wie Lilia. Er findet aber schnell Gefallen an Geigenlehrerin Clara und freundet sich mit ihren drei Söhnen an. Gegenüber Claras Mann Bruno, einem wohlhabenden und angesehenen Kunstmäzen, bleibt er aus Berufsstolz reserviert. Diesem missfällt das freundschaftliche Verhältnis zwischen Jarek und seiner Familie und er lässt keine Gelegenheit aus, Jarek seine Missgunst spüren zu lassen.
Als Alinas Lüge auffliegt und ihr fristlos gekündigt wird, erklärt sich Jarek freiwillig bereit, den Fahrdienst für Lilia weiterhin zu übernehmen. Denn längst fühlt er sich Clara mehr als nur freundschaftlich verbunden. Doch als Lilia die Chance bekommt, als Meisterschülerin zu einer anderen Lehrerin zu wechseln, bricht der Kontakt zu Clara ab. Bis Jarek und Clara sich einige Monate später zufällig wiedertreffen …


Kamera :

Jo Molitoris

Schnitt :

Bernd Euscher

Produktion :

Oberon Film
good friends Filmproduktion
epo-film
BR
ARTE
ARD Degeto

Produzent/-in :

Alexander Funk
Moritz von der Groeben
Dieter Pochlatko

Regie :

Michael Hofmann

Drehbuch :

Michael Hofmann

Darsteller :

Martina Gedeck
Katharina Schüttler
Manuel Rubey
Allegra Tinnefeld
Robert Palfrader

Kostüme :

Christine Ludwig

Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :

Veronika Merlin

Redaktion :

Claudia Simionescu
Monika Lobkowicz
Christine Strobl
Andreas Schreitmüller

Ton :

Walter Fiklocki

Land :

Deutschland

Jahr :

2016

Herkunft :

BR