Amerika mit David Yetman
Kolumbien: Von Bogotá in den Amazonas

1 Min.
Verfügbar von 06.02.2018 bis 13.02.2018
Live verfügbar: Ja
Nächste Ausstrahlung : Sonntag, 25. Februar um 04:10

Von Brasilien bis Wyoming über Mexiko, eine Reise durch Nord- und Südamerika mit dem Ethnologen David Yetman. In dieser Folge: Kolumbien bietet eine unerwartete Vielfalt an verschiedenen Kulturen und urbanen Landschaften.

Kolumbien liegt im Nordwesten des südamerikanischen Kontinents und grenzt an den Atlantischen und an den Pazifischen Ozean. Die westliche Hälfte des Landes wird von den Anden dominiert, während der südöstliche Teil schon zum Amazonasgebiet gehört. Das Team um David Yetman reist von der Küste aus in das Landesinnere und dann Richtung Süden, um die beeindruckende kulturelle und landschaftliche Vielfalt Kolumbiens zu erkunden. In Cartagena an der Karibikküste gibt es noch eine erhaltene spanische Festung aus der Kolonialzeit zu entdecken, während man am Amazonas auf Ureinwohnersiedlungen trifft. Das Filmteam besucht ein Dorf, in dem die Nachfahren geflohener schwarzafrikanischer Sklaven leben. Und in der Hauptstadt Bogotá sind jeden Sonntag 120 Straßenkilometer für motorisierte Fahrzeuge gesperrt und gehören ganz den Fahrradfahrern.

Besetzung und Stab

Regie :

Daniel Duncan

Land :

USA

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE F