Amerika mit David Yetman
Yakima, Washington: Dem Hopfen auf der Spur

26 Min.
Verfügbar von 30.01.2018 bis 07.02.2018
Nächste Ausstrahlung : Dienstag, 30. Januar um 17:20

Der Autor, Fotograf und promovierte Philosoph David Yetman bereist in der vierten Staffel Belize, Panama, Mexiko, Brasilien, Argentinien und Kolumbien sowie die US-Bundesstaaten Washington und Wyoming. In dieser Folge: Sowohl in Tuscon im Südwesten der USA als auch im Nordwesten, im Bundesstaat Washington, hat sich Yetman bei Bierbrauern und Hopfenfarmern umgesehen.

Die Anzahl von kleinen amerikanischen Brauereien, die ihr eigenes Craft-Beer herstellen, ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen und hat einen wahren Hype um die traditionelle Herstellung dieses Gebräus ausgelöst.
Die erste Station des Reisenden David Yetman ist ein Bierfestival in Tucson, Arizona. Darauf folgt ein Treffen mit Bierbrauern aus dem Bundesstaat Washington im äußersten Nordwesten der USA. Dort dreht sich alles um die entscheidende Brauzutat, den Hopfen. Mehr als drei Viertel des gesamten in den Vereinigten Staaten angebauten Hopfens werden in der Umgebung von Yakima im Bundesstaat Washington geerntet. Bei der jährlichen Hopfenernte bietet sich abschließend reichlich Gelegenheit, unterschiedlichste Biersorten zu probieren.

Besetzung und Stab

Regie :

Daniel Duncan

Land :

USA

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE F