Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 7. September um 21.55 Uhr

Livestream: ja

Online vom 07. September bis zum 07. Oktober 2017

Niklas ist nicht der Sohn von Thomas, das hat der Vaterschaftstest ergeben. Thomas gibt sich komplett dem Alkohol hin, die Schulpsychologin will ihm das Sorgerecht entziehen und Kurt plant, seinen Enkel zu adoptieren. - Mehrfach nominierte Serie (DK 2014) des dänischen Senders DR.

Die Ergebnisse des DNA-Tests sind da: Thomas ist nicht der Vater von Niklas. Er reagiert nach alter Gewohnheit mit Trinken und Schlafen. Vorher schlägt er allerdings noch Dion nieder. Sein Alkoholismus bleibt nun niemandem mehr verborgen, auch der Schulpsychologin nicht, die auf einen Hausbesuch vorbeikommt, als Niklas nicht zur Schule erscheint. Kurt kündigt voller Überzeugung an, dass er Niklas adoptieren wird, und löst damit bei Thomas eine überraschende Reaktion aus. Im Restaurant richtet sich Kurts Hackfleisch-Küchenchefin ein, mit Blut, Innereien und Gedärmen. Dion stellt zwei alte Freunde, Mahdi und die lesbische Henry, als Köche ein. Seine alte Crew ist jedoch wenig begeistert von dem Hackfleisch-Konzept und der Küchenchefin. Aber Dion kann sie überzeugen, zu bleiben und ihm zu helfen, die Küchenchefin zu vertreiben. Die stellt sich allerdings als sehr resistent heraus und erträgt scheinbar jegliches unangebrachtes Benehmen. Als Kisser von Dion wieder einmal enttäuscht ist, verrät sie ihrem Vater, dass Dion im Sofakissen ein Päckchen Koks versteckt. Sie will Dion wieder im Gefängnis haben, weg von allen anderen Frauen, disponibel nur für sie. Trotz seiner Suspendierung erreicht Berggreen, dass die Polizei mit einem Durchsuchungsbeschluss für das Restaurant und die Wohnung vor der Tür steht ... Die dänische Tragikomödie „Helden am Herd“ bietet ein herrliches Ensemble an skurrilen Charakteren, die an der Verwirklichung ihres Traums festhalten – gegen alle Widerstände …

Besetzung und Stab
  • Kostüme: Stine Thanning
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten: Mette Rio
  • Kamera: Sebastian Blenkov
  • Schnitt: Cathrine Ambus, Søren B. Ebbe
  • Musik: Kåre Bjerkø, Boi Holm
  • Produktion: DR
  • Produzent/-in: Malene Blenkov, Morten Fisker
  • Regie: Mikkel Serup
  • Redaktion: Alexandre Piel
  • Drehbuch: Kim Fupz Aakeson
  • Ton: Peter Andersen
  • Mit:Martin Buch (Thomas)
    Esben Dalgaard (Dion)
    Viktor Lykke Clausen (Niklas)
    Rikke Louise Andersson (Hannah)
    Finn Nielsen (Kurt)
    Lærke Winther (Kisser)
    Nicolas Bro (Zahnfee)
    Lars Brygmann (Gerner)
    Peter Gantzler (Berggreen)
    Nicolaj Kopernikus (Mogens)
    Hella Joof (Schulpsychologin)
    Karen-Lise Mynster (neue Küchenchefin)
    Ali Kazim (Mahdi)
    Marie Fogh Knudsen (Henry)
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)