Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 7. September um 21.05 Uhr

Livestream: ja

Online vom 07. September bis zum 07. Oktober 2017

Dion ist wild entschlossen, Gerner und dessen gebrochenen Kiefer zu rächen und begibt sich auf die Suche nach einer Pistole. Er erhält die Waffe von einem alten Bekannten, dem er noch Geld schuldet. Allerdings muss Dion ihm versprechen, dass er Zahnfee umbringen wird. - Mehrfach nominierte Serie (DK 2014) des dänischen Senders DR.

Nachdem Gerner und Dion versehentlich Zahnfee ausgeraubt haben, landet Gerner mit gebrochenem Kiefer im Krankenhaus. Dion nimmt erneut seinen Rachefeldzug gegen Zahnfee auf: Er klappert auf der Suche nach einer Pistole alle alten Bekannten ab. Schließlich bekommt Dion eine Waffe von Sjing Sjang, einem chinesischen Koch, dem er noch Geld schuldet. Sjing Sjang gibt Dion die Waffe nur unter der Bedingung, dass er Zahnfee umbringt. Doch der Mordversuch missglückt, und es ist Dion, der im Krankenhaus mit zwei eingegipsten Armen aufwacht. Thomas beschäftigt indessen immer noch die Frage, ob er der Vater von Niklas ist. Um Gewissheit zu haben, lässt er einen DNA-Test machen. Dann taucht auch wieder sein Vater Kurt im abgebrannten Restaurant auf und stellt ihm sein neues Konzept vor: eine Hackfleisch-Restaurantkette. Zu Thomas‘ Entsetzen informiert Kurt ihn, dass er durch den Vertrag ermächtigt ist, alle Entscheidungen zu Speisekarte, Einrichtung und Namen zu treffen. Wie um das zu illustrieren, kehren die Handwerker mit dem verhassten Nadelfilz zurück. Thomas sieht fassungslos mit an, wie Ries und sein cooles Szene-Restaurant durch Kurts Kette mit dem knackigen Namen „Mutters Mahlzeit“ ersetzt werden soll. Dazu gehört auch, dass Kurt einen neuen Küchenchef einstellt … Die dänische Tragikomödie „Helden am Herd“ bietet ein herrliches Ensemble an skurrilen Charakteren, die an der Verwirklichung ihres Traums festhalten – gegen alle Widerstände …

Besetzung und Stab
  • Kostüme: Stine Thanning
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten: Mette Rio
  • Kamera: Dirk Brüel
  • Schnitt: Cathrine Ambus, Isabel Bernadette Brammer, My Thordal
  • Musik: Kåre Bjerkø, Boi Holm
  • Produktion: DR
  • Produzent/-in: Malene Blenkov, Morten Fisker
  • Regie: Annette K. Olesen
  • Redaktion: Alexandre Piel
  • Drehbuch: Kim Fupz Aakeson
  • Ton: Peter Andersen
  • Mit:Martin Buch (Thomas)
    Esben Dalgaard (Dion)
    Viktor Lykke Clausen (Niklas)
    Rikke Louise Andersson (Hannah)
    Finn Nielsen (Kurt)
    Lærke Winther (Kisser)
    Nicolas Bro (Zahnfee)
    Lars Brygmann (Gerner)
    Peter Gantzler (Berggreen)
    Nicolaj Kopernikus (Mogens)
    Lin Kun Wu (Sjing Sjang)
    Hella Joof (Schulpsychologin)
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)