Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 7. September um 20.15 Uhr

Livestream: ja

Online vom 07. September bis zum 07. Oktober 2017

Das Restaurant ist ausgebrannt. Thomas, Hannah und Berggreen verdächtigen Dion der Brandstiftung. Angesichts der aussichtslosen Lage versinkt Thomas wieder in seiner Lethargie ... - Mehrfach nominierte Serie (DK 2014) des dänischen Senders DR.

Der Traum vom Restaurant ist vorbei. Zumindest sieht das Thomas so. Das Restaurant ist ausgebrannt und er verdächtigt Dion, der Brandstifter zu sein. Die Freundschaft zwischen den beiden scheint vor dem Aus zu stehen, und Thomas wirft Dion hinaus. Als Kurt ihm mitteilt, dass er sich um die Versicherung und den Abriss des Gebäudes kümmert, gibt Thomas ihm auch gleich Niklas mit. Denn Thomas ist nur noch mit der Frage beschäftigt, ob Dion oder er der biologische Vater von Niklas ist. Alles andere ist ihm egal, und aus Verzweiflung betrinkt er sich wieder und legt sich schlafen. Doch Hannah will Thomas aufheitern … Dion vermutet hingegen, dass Zahnfee hinter dem Brand im Restaurant steckt. Rasend vor Zorn macht er sich auf die Suche nach einer Waffe, um Zahnfee zu erschießen. Er wendet sich an seinen Onkel Gerner, der ihn kurzerhand mit Handschellen an der Heizung ankettet. Er möchte ihn daran hindern, eine Dummheit zu begehen. Zudem fordert Gerner jetzt seinen Gefallen ein: Dion soll ihm helfen, eine illegale Pokerrunde zu überfallen. Als sie ihr Vorhaben mit Sturmhauben, Pistolenattrappen und schlechtem Englisch in die Tat umsetzen, stellen Dion und Gerner überrascht und voller Entsetzen fest, dass Zahnfee einer der Spieler am Pokertisch ist … Die dänische Tragikomödie „Helden am Herd“ bietet ein herrliches Ensemble an skurrilen Charakteren, die an der Verwirklichung ihres Traums festhalten – gegen alle Widerstände …

Besetzung und Stab
  • Kostüme: Stine Thanning
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten: Mette Rio
  • Kamera: Dirk Brüel
  • Schnitt: Rasmus Gitz-Johansen, Isabel Bernadette Brammer, Henrik Thiesen
  • Musik: Kåre Bjerkø, Boi Holm
  • Produktion: DR
  • Produzent/-in: Malene Blenkov, Morten Fisker
  • Regie: Annette K. Olesen
  • Redaktion: Alexandre Piel
  • Drehbuch: Kim Fupz Aakeson
  • Ton: Peter Andersen
  • Mit:Martin Buch (Thomas)
    Esben Dalgaard (Dion)
    Viktor Lykke Clausen (Niklas)
    Rikke Louise Andersson (Hannah)
    Finn Nielsen (Kurt)
    Lærke Winther (Kisser)
    Nicolas Bro (Zahnfee)
    Lars Brygmann (Gerner)
    Peter Gantzler (Berggreen)
    Nicolaj Kopernikus (Mogens)
    Hella Joof (Schulpsychologin)
  • Land:Dänemark
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)