Berlinale 2015: "Taxi" von Jafar Panahi

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 16/03/2017 bis 09/02/2025
Live verfügbar: ja
Der Film "Taxi"  von Jafar Panahi wurde am Abend der Preisverleihung auf der 65. Berlinale mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet. 
Die größte Auszeichnung des Filmfestivals ging an einen Film, den es eigentlich gar nicht hätte geben dürfen. Denn Panahi hat Berufsverbot im Iran. Jafar Panahi hat wegen seiner Kritik am Regime im Iran Filmverbot. Aber er drehte einfach weiter - und zwar heimlich in einem Taxi. Panahi hat den Film nach Berlin schmuggeln lassen, ausreisen durfte er aber nicht.

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2015