Iron Kids
Nastia, Russland

26 Min.
Live verfügbar: ja
Audiodeskription

Sechs Kinder, sechs Länder, sechs Sportarten auf Profiniveau: Wie wirkt sich so etwas auf ihr Leben aus? Bekannte Dokumentarfilmer begleiteten die jungen Talente, die ihre Kindheit und ihre Freundschaften dem Sport opfern. In dieser Folge: Über das fürsorgliche Verhältnis der dreizehnjährigen Nastia und ihrer Schwester, die beide den gleichen Traum haben: Primaballerina zu werden!

Die Dokumentation zeigt das fürsorgliche Verhältnis der dreizehnjährigen Nastia und ihrer sechs Jahre jüngeren Schwester Polina, die beide den gleichen Traum haben: Primaballerina zu werden! Von über 5.000 Tänzerinnen und Tänzern aus ganz Russland wurden sie ausgewählt, an der namhaften russischen Waganowa-Ballettakademie lernen zu dürfen. Um ihren Wunsch zu verwirklichen, trainieren sie sechs Stunden pro Tag – fünf Tage die Woche.

Regie :

Victor Kossakovsky

Land :

Dänemark
Schweden
Norwegen

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE