Berlin Live: Texas

60 Min.
Live verfügbar: ja

Sie haben über 30 Millionen Alben verkauft, mehrfach Platin-Status erreicht und einer ihrer bekanntesten Songs ("Summer Son") war der Sommerhit Ende der 90er – Texas hat seit über 25 Jahren Pop-Geschichte geschrieben und steht heute auf der Bühne von "Berlin Live".

Sie haben über 30 Millionen Alben verkauft, mehrfach Platin-Status erreicht und einer ihrer bekanntesten Songs („Summer Son“) war der Sommerhit Ende der 90er –Texas hat Pop-Geschichte geschrieben und steht heute auf der Bühne von „Berlin Live“. Die schottische Band rund um den Gründer Johnny McElhone und Frontfrau Sharleen Spiteri ist bereits seit über 25 Jahren erfolgreich im Geschäft. Texas haben zum 25-jährigen Bandjubiläum ihre alten Hits von jungen Produzenten in Amerika „aufbohren“ lassen. Die Songs klingen wie neu, mit einem satten, energiegeladenen Sound. Nach ihrer mehrjährigen Abwesenheit kehrten Texas 2013 mit dem Album „The Conversation“ wieder auf die Bühne zurück – und wunderten sich, dass ein junges Publikum bei Konzerten die Songs einer Band mitsang, die Ende der 80er Jahre die meistgespielte Band im britischen Radio war – laut Sängerin Spiteri „einfach die Kids, die damals hinten im Auto auf dem Weg zur Schule saßen, als man das Radio nicht anmachen konnte, ohne Texas zu hören. Unsere alten Fans sind noch da, während eine neue Generation hinzugekommen ist.“

Regie :

Hannes Rossacher

Land :

Deutschland

Jahr :

2015

Herkunft :

ZDF