Square Idee
USA: Von Onkel Sam zu Onkel Donald?

27 Min.
Verfügbar: vom 16. März 2017 bis zum 19. Januar 2020
"Square Idee" befasst sich in einer Sonderausgabe mit den Folgen der US-Präsidentschaftswahl und zeichnet ein aktuelles Stimmungsbild der Vereinigten Staaten. Was bedeutet der Triumph der Rechtspopulisten in den USA für Europa – insbesondere angesichts der bevorstehenden Wahlen in Frankreich und Deutschland?
Donald Trump ist zum Präsidenten der USA gewählt worden. Ein Geschäftsmann von zweifelhaftem Ruf, der noch nie einen politischen Posten bekleidet hat, ist so der mächtigste Mann der Welt. „Square Idee“ wird in einer Sonderausgabe den Folgen nachgehen und ein Stimmungsbild der USA zu Jahresbeginn zeichnen. Das US-Wahlsystem wird ebenso zur Sprache kommen wie auch die Frage, wie es ein New Yorker Immobilienmogul ins Weiße Haus schaffen konnte. Wie konnte ein Milliardär die Wut der unteren Mittelschicht für seinen Wahlerfolg nutzen? Wird seine Präsidentschaft die gespaltene amerikanische Nation wieder zusammenführen? Diese Fragen betreffen nicht nur die Zukunft der USA, sondern auch die Europas. Der Triumph der Rechtspopulisten ist längst auch für Europa zum Problem geworden – besonders angesichts der bevorstehenden Wahlen in Frankreich und Deutschland.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2017