Loading
Verschollene Filmschätze
1980. Marsch für das Überleben Kambodschas

Verschollene Filmschätze1980. Marsch für das Überleben Kambodschas

1980: Hunderttausende Kambodschaner fliehen aus ihrem von Vietnam besetzten Land, um Zuflucht im benachbarten Thailand zu suchen. In chaotischen Lagern leisten Ärzteteams den Flüchtlingen Notfallhilfe. Die Erschöpfung und Unterernährung der Menschen lässt befürchten, dass eine eine Hungersnot grassiert. Im Februar 1980 rufen Hilfsorganisationen zu einem Protestmarsch auf ...

Dauer :

26 Min.

Verfügbar :

Vom 10/07/2021 bis 02/11/2021

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Von der Ökobewegung zum Konzern

50 Jahre Greenpeace

Der Reichstag

Geschichte eines deutschen Hauses

Spioninnen: Spionageabwehr à la française

Spioninnen: Verwandlungskünstlerin der CIA

Große Reden: Martin Luther King

I Have a Dream

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Spioninnen: Im Dienste des KGB

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Re: Ambulanz für Denkmäler

Ruinen-Retter in Siebenbürgen

Data Science vs. Fake

Krebs, Todesursache Nummer 1 weltweit

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Data Science vs. Fake

Gegen Masern muss man nicht unbedingt impfen

Data Science vs. Fake

Jungen sind besser in Naturwissenschaften