Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Samstag, 30. September um 22.50 Uhr

Livestream: ja

Online vom 30. September bis zum 30. Oktober 2017

Es klingt zu gut, um wahr zu sein: Eine neue Art Drogen verspricht fantastische Rauscherfahrungen ohne Nebenwirkungen – ganz legal. Seit einigen Jahren überschwemmen die sogenannten Legal Highs den Markt, synthetische Substanzen, die die Wirkung klassischer Drogen kopieren. Experten aus Medizin und Forschung warnen von dramatischen Nebenwirkungen.

Die Verpackungen sind bunt und versprechen den meist jugendlichen Konsumenten einen sicheren Rausch. Namen wie „Monkees go Bananas“ oder „Pink Bull“ täuschen darüber hinweg, dass es sich bei diesen Produkten um psychoaktive, synthetisch hergestellte Substanzen handelt, die oft viel stärker sind als die pflanzlichen Originale. Experten aus Medizin und Forschung analysieren die Drogen und erklären ihre Verbreitung in Europa. Sie warnen vor den dramatischen Nebenwirkungen, beleuchten Herstellung, Vertrieb und die Tricks der Produzenten. Die Eltern der Konsumenten, aber auch die Gesetzgeber schauen rat- und hilflos auf diese neue Drogenwelle. Neben Depressionen, Konzentrationsschwächen und Herzproblemen kann die Einnahme sogar zu Hirnschlägen und Todesfällen führen. Einfach verbieten kann man die Legal Highs trotzdem nicht. Die Hersteller modifizieren die Drogen ständig, um gesetzliche Verbote zu umgehen. Kaum wird eine bestimmte Substanz verboten, kommt eine leicht abgewandelte Form auf den Markt, die zumindest eine Zeit lang legal verkauft werden darf. Was also ist zu tun? Welche Wege führen aus diesem gefährlichen Kreislauf?

Besetzung und Stab
  • Regie: Lutz Neumann, Adrian Stangl
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt