Loading

Bertrand Rigaux

Atelier A

Mehr

Shayna Klee

Atelier A

Michèle Magema

Atelier A

Baptiste Debombourg

Atelier A

Baptiste Debombourg

Atelier A

Kid Kreol & Boogie

Atelier A

Jean-Claude Jolet

Atelier A

Bertrand RigauxAtelier A

Licht, Raum und Zeit – diesen elementaren Themen stellt sich Bertrand Rigaux in seiner Installation „Ein Objekt mit unendlich vielen Deklinationen“: eine Videosequenz, die aus der Perspektive eines in die Höhe steigenden Ballons die verschiedenen Blautöne des Himmels abbildet. Ein Gedicht, das den Ablauf der Plansequenz beschreibt, ergänzt die monochrome Projektion.

Dauer :

9 Min.

Verfügbar :

Vom 16/03/2017 bis 27/04/2025

Auch interessant für Sie

Die meistgesehenen Videos von ARTE

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Taiwan: Droht ein Szenario wie in der Ukraine?

ARTE Info Plus

Taiwan: Droht ein Szenario wie in der Ukraine?

ARTE Info Plus

Die Gier nach Meer

Wie der Mensch die Ozeane ausbeutet

Die Gier nach Meer

Wie der Mensch die Ozeane ausbeutet