Griechenland: Von den Gipfeln bis ans MeerSüdküste und Attika

44 Min.
Untertitel für Gehörlose

Griechenland ist die Wiege der westlichen Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus aller Welt. Dokureihe. In dieser Folge: Die Reiseetappe entlang der Südküste und durch die Region Attika führt unter anderem durch Delphi, Sitz des wichtigsten Orakels im antiken Griechenland, bis in die Hauptstadt Athen.

Die Folge „Südküste und Attika“ startet beim Sicherheitsingenieur der Brücke von Rio, der den Zuschauer mit in den Bauch und auf die Spitze der Pfeiler des Jahrhundertbauwerks nimmt. Dann geht es weiter zu einem Kaviarproduzenten in den weitläufigen Lagunen von Messolonghi. Über die malerische Hafenstadt Nafpaktos und Delphi zu einem Harzsammler in den Hügeln bei Marathon, der in den Pinien „flüssiges Gold“ für die Zubereitung von Retsina sammelt. In Athen begleitet die Dokumentation einen umtriebigen Graffitikünstler durch die Plaka direkt unterhalb der Akropolis und trifft in der Hafenstadt Piräus auf die Goldmedaillenseglerin Sofia beim Training.

  • Regie :
    • Johannes Backes
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2016
  • Herkunft :
    • ZDF