Loading

Rom am Rhein

Krieg und Frieden

Rom am RheinKrieg und Frieden

Wo die Römer am Rhein günstige Stellen fanden, errichteten sie Städte nach römischem Muster mit öffentlichen Bädern, Foren, Tempeln und Arenen. 500 Jahre lang herrschte Rom am Rhein. Von der römischen Zivilisation profitierten auch die Germanen – selbst wenn manchmal aus Freunden Roms Feinde wurden. Diese gemeinsame Geschichte prägt Deutschland und Frankreich bis heute.

Dauer :

Ausschnitt (2 Min.)

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Mittwoch, 17. August um 09:50

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Nero - Plädoyer für eine Bestie (1/2)

Nero - Plädoyer für eine Bestie (1/2)

Nero: Plädoyer für eine Bestie (2/2)

Nero: Plädoyer für eine Bestie (2/2)

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Die meistgesehenen Videos von ARTE

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Der Status Quo

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Wen dürfen wir essen?

Das Ende des Fleischzeitalters

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Taiwan: Droht ein Szenario wie in der Ukraine?

ARTE Info Plus

Taiwan: Droht ein Szenario wie in der Ukraine?

ARTE Info Plus

Die Gier nach Meer

Wie der Mensch die Ozeane ausbeutet

Die Gier nach Meer

Wie der Mensch die Ozeane ausbeutet