Loading
Reza in Irak
Auge um Auge

Auge um Auge

Mehr

John Mac Dougall in Deutschland

Auge um Auge

Sandra Hoyn auf Lampedusa

Auge um Auge

Hartmut Schwarzbach auf den Philippinen

Auge um Auge

Martin Middlebrook in Nepal

Auge um Auge

Laurent Van der Stockt im Tschad

Auge um Auge

Reza in IrakAuge um Auge

Abgrundtiefe Verzweiflung, die kennt der Fotoreporter Reza aus eigener Erfahrung. Im Iran geboren, als Regimekritiker im Gefängnis, vertrieben von der Revolution des Ajatollah Chomeini, fotografierte er Kriege und Menschen auf der Flucht davor. Im Lager Kawergosk, im irakischen Kurdistan, zeigte er den Kindern im Camp, wie man gute Fotos schießt.

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 16/03/2017 bis 03/10/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation
  • Originalvertonung

Auch interessant für Sie

Re: Steuern rauf für Millionäre?

Deutschlands Geld-Elite nach Corona

Re: Elif will Gold

Ringen in Bulgarien

Re: Mitbestimmen und gestalten

Der Wunsch nach mehr Demokratie

Re: Tauben

Seuchenverbreiter oder Rennpferde der Lüfte?

Re: Urlaub auf der Krim

Sommer, Sonne und Sanktionen

Afghanistan: Die verlorenen Soldaten der Roten Armee

ARTE Reportage

Re: Betrunken im Mutterleib

Alkoholgeschädigte Kinder in Nordirland

Die meistgesehenen Videos von ARTE

One Lane Bridge (1/6)

Ankunft

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Zimmer 301 - Staffel 1 (1/6)

One Lane Bridge (4/6)

Absturz

One Lane Bridge (2/6)

Verleugnung