Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Sonntag, 1. Oktober um 07.30 Uhr

Livestream: ja

Online vom 01. Oktober bis zum 08. Oktober 2017

Das Heldenprojekt neigt sich dem Ende zu. Bei den "Stuttgarter Nachrichten" kümmerte sich der Chef vom Dienst darum, Elenas Fragen zu beantworten. Daniel (16) träumt von den unendlichen Weiten des Weltraums. In den letzten Monaten hat er spannendes Insiderwissen bekommen. Senait (15) will hoch hinaus. Eva Schnaidt zeigte ihr, worauf es beim Traumjob Stewardess ankommt.

Das Heldenprojekt neigt sich dem Ende zu. Bei den „Stuttgarter Nachrichten“ kümmerte sich der Chef vom Dienst Reimund Abel darum, Elenas Fragen zu beantworten. Sie lernte die Arbeit der Journalisten kennen und bekam sogar den Auftrag, den Ministerpräsidenten Baden-Württembergs zu interviewen. Und nicht nur das. Vor seinem Konzert auf dem Stuttgarter Schlossplatz durfte Elena ein exklusives Interview mit dem Popstar Jan Delay führen und danach einen Konzertbericht schreiben. Sie verfasste mehrere Zeitungsartikel, die alle in den „Stuttgarter Nachrichten“ veröffentlicht wurden. Heute bekommt Elena ihre Abschlussaufgabe: Sie soll einen Artikel über das Heldenprojekt schreiben. Und wenn er gut genug ist, wird er zum Sendestart von „Dienstags ein Held sein“ in den „Stuttgarter Nachrichten“ erscheinen. Damit das auch glückt, muss Elena sich mächtig ins Zeug legen! Daniel (16) träumt von den unendlichen Weiten des Weltraums. Als Luft- und Raumfahrtforscher will er bei der Entdeckung des Alls dabei sein. In den letzten Monaten hat Daniel spannendes Insiderwissen bekommen. Er hat viel über modernste Weltraumtechnik erfahren. Auf dem Testgelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt half ihm sein Coach, seine Ideen zu verwirklichen. Daniel lernte die Profis und ihre Technik kennen und entwickelte sein eigenes Raketentriebwerk. Heute soll seine Rakete starten! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Senait (15) will hoch hinaus und in die Ferne. Sie will die Welt entdecken. Und zwar als Stewardess. Eva Schnaidt zeigte ihr drei Monate lang, worauf es beim Traumjob über den Wolken ankommt. Und das ist mehr als nur gutes Aussehen! Beim Flugbegleiterlehrgang lernte Senait ein Flugzeug zu evakuieren und was bei einer Notlandung auf dem Wasser zu tun ist. Als 15-jährige Schülerin hat sie es geschafft, sich in der Welt der Erwachsenen zu behaupten. Heute: Senaits Abschlussprüfung bei „Dienstags ein Held sein“. Flughafen Stuttgart. Kurz nach 6.00 Uhr morgens. Gleich wird der Flug nach Heraklion starten. Senait ist aufgeregt. Denn sie ist mit an Bord. Doch nicht als Passagier, sondern als Flugbegleiterin!

Besetzung und Stab
  • Regie: Juri Tetzlaff
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2011
  • Herkunft:SWR
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt