Mund zu Mund

9 Min.
Online verfügbar: Nein
Live verfügbar: ja
Eugen hat keinen Mund. Wo der sein müsste, ist einfach nur blanke Haut. Von seiner Mutter wird der behinderte Junge vor der Welt beschützt. Doch dann lernt Eugen ein Mädchen kennen, Gwyn. Die ist verrückt – und benutzt ihn. Sagt zumindest seine Mutter. Eugen selbst ist sich nicht ganz so sicher. Sicher ist nur: Da ist etwas, von dem er nicht weiß, wie er es Gwyn sagen soll.

Kamera :

Carina Neubohn

Schnitt :

Bence Gordos

Musik :

Josha Eickel

Produktion :

Filmakademie Baden-Württemberg
La Fémis
SWR
ARTE

Produzent/-in :

Andrea Grassl
Maddalena Licciardi

Regie :

Oskar Sulowski

Drehbuch :

Simon Thummet

Darsteller :

Jonathan Berlin
Sarah Giese
Irina Wrona

Land :

Deutschland

Jahr :

2014