Dein Wille geschehe - Staffel 3 (8/8)

57 Min.
Verfügbar vom 01/10/2020 bis 14/06/2021

Während Guillaume (Clément Manuel) die letzte Messe vor dem Abbruch der Kirche vorbereitet, muss Yann (Julien Bouanich) eine wichtige Entscheidung bezüglich seiner Zukunft als Priester in Plugneau fällen, und José (Samuel Jouy) sucht einen Ausweg für Toms schwierige Lage. - Beste französische Serie 2012 und 2014 auf dem Festival "Séries Mania".

Guillaume möchte Jean-Jacques Surin, den einstigen Pfarrer der Gemeinde, zu seiner Weihnachtsmesse einladen, doch er trifft auf einen Mann, der mit seiner Vergangenheit abgeschlossen hat. Während Yann mit einigen engagierten Frauen aus der Gemeinde die Weihnachtsmesse vorbereitet, findet eine von ihnen heraus, dass er eine Stelle in Montréal bekommen hat. Als die Frauen ihn verzweifelt darauf ansprechen, verhält sich Yann abweisend.

Tom soll den Gemeindemitgliedern das Geld zurückgeben, in der Hoffnung, dass sie die Anzeige zurückziehen. Doch er bringt nicht den Mut dazu auf, und José erfindet eine Lüge für seinen Schützling. Jeanne hat das Manöver durchschaut und ist bereit, Tom eine zweite Chance zu geben. Doch dann steht plötzlich Elie vor der Tür …

Guillaumes Befürchtung wird Realität: Nur Emmanuel ist zu seiner Weihnachtsmesse gekommen. Hat er denn während seiner Zeit als Pfarrer wirklich keine neuen Freunde gewonnen?

Schwester Antonietta, für die Pater Abel eine neue Stelle organisiert hat, leidet sehr. Schließlich öffnet sie sich Pater Bosco. Inzwischen hat Kardinal Poileaux sein Amt an De Virieux abgegeben. In einem Gespräch mit seinem ehemaligen Assistenten Valéry stellt er seine einstige konservative Haltung und die Funktionsweise der Kirche infrage. Als Kardinal Poileaux Pater Bosco nach dem „Geist der Kapuziner“ befragt, versteht er schon bald, dass seine Mission noch nicht beendet ist …


  • Regie :
    • Rodolphe Tissot
  • Drehbuch :
    • Vincent Poymiro
    • David Elkaïm
  • Produktion :
    • Zadig Productions
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Bruno Nahon
  • Kamera :
    • Pénélope Pourriat
  • Schnitt :
    • Tina Baz
  • Musik :
    • Jean-Pierre Taïeb
  • Mit :
    • Clément Manuel (Guillaume)
    • Julien Bouanich (Yann)
    • Samuel Jouy (José)
    • Jacques Bonnaffé (Kardinal Poileaux)
    • Thierry Gimenez (Pater Bosco)
    • David Baïot (Emmanuel)
    • Yannick Rénier (Pater Abel)
    • Céline Cuignet (Schwester Antonietta)
    • Noémie Lvovsky (Jeanne)
    • Cyril Mendy (Tom)
    • Grégoire Oestermann (Bischof De Virieux)
    • Nicolas Beaucaire (Pater Valéry)
    • Philippe Torreton (Jean-Jacques Surin)
    • David Geselson (Elie)
  • Kostüme :
    • Pierre Canitrot
  • Redaktion :
    • Arnaud Jalbert
  • Ton :
    • Olivier Le Vacon
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Marie-Hélène Sulmoni
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2015