Dein Wille geschehe - Staffel 3 (5/8)

48 Min.
Verfügbar vom 01/10/2020 bis 14/06/2021

In Plugneau kommt es zum Konflikt, als die Gemeinde erfährt, dass einer von ihnen, Gilles (Alban Aumard), in der "Affäre Valliers" verhört wurde. José (Samuel Jouy) versucht verzweifelt Tom (Cyril Mendi) in seine Gemeinde integrieren, die ihn ablehnt. Als Guillaume (Clément Manuel) ein letztes Mal die leerstehende Kirche betritt, muss er eine unangenehme Entscheidung fällen...

Tom ist mit seinem respektlosen Verhalten den Gemeindemitgliedern ein Dorn im Auge. Josébringt dies in eine schwierige Situation, doch er ist fest entschlossen, Tom in die Gemeinschaft zu integrieren und ihm beizubringen, Verantwortung zu tragen.

Guillaume liest fasziniert in dem Tagebuch des einstigen Priesters der nun leerstehenden Kirche. Doch ganz verlassen ist die Kirche nicht: Zwei muslimische Bauarbeiter haben im Gotteshaus Zuflucht für ihre Gebete gesucht. Guillaume bringt das in eine schwierige Lage …

In Plugneau wird Gilles wegen der Affäre des pädophilen Pfarrers verhört. Yann bittet die aufgebrachten Eltern, die Unschuldsvermutung zu respektieren. Doch als Gilles die Messe besucht, bricht ein offener Konflikt aus.

Kardinal Poileaux fliegt mit seinem Assistenten Valéry nach Rom, um seine geheime Mission zu erfüllen. Doch statt des Kontaktmannes treffen die beiden Männer auf Raphaël, einen ehemaligen Seminaristen. Nach einem kurzen Gespräch versteht Kardinal Poileaux, weshalb er sitzengelassen wurde, doch dadurch wird er nur in seinem Entschluss bekräftigt.

Nachdem Pater Bosco mit Schwester Agnès und einer Frau von der Essensausgabe gebetet hat, geht in der Bischofskonferenz das Gerücht um, Pater Bosco könne Wunder vollbringen. Vor der Bibliothek versammeln sich immer mehr Menschen, die Rat und Heilung von Pater Bosco erhoffen.

Pater Abel bringt Schwester Antonietta zum Arzt und sorgt dafür, dass sie ihre Medikamente und ausreichend Essen zu sich nimmt. Als die Schwester ermüdet auf der Couch in ihrem Büro einschläft, wacht Pater Abel die ganze Nacht über sie …


  • Regie :
    • Rodolphe Tissot
  • Drehbuch :
    • Vincent Poymiro
    • David Elkaïm
    • Claudia Bottino
  • Produktion :
    • Zadig Productions
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Bruno Nahon
  • Kamera :
    • Pénélope Pourriat
  • Schnitt :
    • Célia Lafitedupont
  • Musik :
    • Jean-Pierre Taïeb
  • Mit :
    • Clément Manuel (Guillaume)
    • Julien Bouanich (Yann)
    • Samuel Jouy (José)
    • Jacques Bonnaffé (Kardinal Poileaux)
    • Thierry Gimenez (Pater Bosco)
    • Yannick Rénier (Pater Abel)
    • Céline Cuignet (Schwester Antonietta)
    • Jean-François Stévenin (Pater Valliers)
    • Cyril Mendy (Tom)
    • Sandrine Le Berre (Schwester Agnès)
    • Nicolas Beaucaire (Pater Valéry)
    • Clément Roussier (Raphaël)
    • Alban Aumard (Gilles)
  • Kostüme :
    • Pierre Canitrot
  • Redaktion :
    • Arnaud Jalbert
  • Ton :
    • David Rit
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Marie-Hélène Sulmoni
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2015