Dein Wille geschehe - Staffel 3 (2/8)

53 Min.
Verfügbar vom 01/10/2020 bis 14/06/2021

Yann (Julien Bouanich) setzt den Bischof von dem schrecklichen Geheimnis in seiner Gemeinde in Kenntnis, doch der legt Yann eine achttägige Schweigepflicht auf. Währenddessen kommt Guillaume (Clément Manuel), der die von seinem Vorgesetzten auferlegten Bußarbeiten ertragen muss, auf der Geburtstagsfeier von Emmanuel (David Baïot) in Verlegenheit ...

Yann hat den Bischof über die pädophile Neigung von Pater Valliers informiert. Da dieser die Situation erst in acht Tagen aufklären kann, verspricht Yann den besorgten Eltern, ihn nicht aus den Augen zu lassen. Zu Emmanuels Geburtstag ist auch Corentin eingeladen. Emmanuels nerviger und ständig betrunkener Freund Luc plaudert vor dem ehemaligen Seminaristen des Kapuzinerordens die geheim gehaltene Beziehung zwischen Guillaume und Emmanuel aus. Selbst seinen besten Freunden hat Guillaume bis jetzt sein Verhältnis verschwiegen, wenngleich Emmanuel sichtlich unter der Heimlichtuerei leidet.

Joséwünscht sich eine möglichst schlichte Priesterweihe, doch Gemeindeleiterin Jeanne hat ganz andere Pläne. Die Zeremonie ist eine gute Gelegenheit für die Kapuziner sich wiederzusehen. Auch Yann ist gekommen, nachdem er darauf bestanden hat, dass Pater Valliers ihn begleitet. Doch Yann liegt das Geheimnis schwer auf dem Gewissen und auf der Rückfahrt trifft er eine gewagte Entscheidung …

Für José, der sich von seiner Gemeinde nicht verstanden fühlt, verläuft die erste Predigt enttäuschend, und Guillaume wird von seinem Pfarrer erneut gedemütigt. Pater Fromenger spricht mit Kardinal Poileaux über den alarmierenden Zustand der katholischen Kirche. Der zögerliche Kardinal, der die Situation nicht wahrhaben will, weigert sich, sich für den demnächst vakanten Schlüsselposten im Vatikan zu bewerben. Er versucht, über den kränklichen Pater Bosco an Informationen über Pater Fromenger zu gelangen. Doch muss er bald einsehen, dass dieser die Situation richtig umrissen hat …


  • Regie :
    • Rodolphe Tissot
  • Drehbuch :
    • Vincent Poymiro
    • David Elkaïm
    • Claudia Bottino
  • Produktion :
    • Zadig Productions
    • ARTE F
  • Produzent/-in :
    • Bruno Nahon
  • Kamera :
    • Pénélope Pourriat
  • Schnitt :
    • Célia Lafitedupont
  • Musik :
    • Jean-Pierre Taïeb
  • Mit :
    • Clément Manuel (Guillaume)
    • Julien Bouanich (Yann)
    • Samuel Jouy (José)
    • Jacques Bonnaffé (Kardinal Poileaux)
    • Thierry Gimenez (Pater Bosco)
    • Jean-Luc Bideau (Pater Fromenger)
    • David Baïot (Emmanuel)
    • Jean-Francois Stévenin (Pater Valliers)
    • Noémie Lvovsky (Jeanne)
    • Julien Gaspar Oliveri (Corentin)
    • Florent Cheippe (Luc)
  • Kostüme :
    • Pierre Canitrot
  • Redaktion :
    • Arnaud Jalbert
  • Ton :
    • David Rit
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Marie-Hélène Sulmoni
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2015