Mariss Jansons dirigiert die Wiener PhilharmonikerBei den Salzburger Festspielen 2012

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

95 Min.

In Gedenken an Mariss Jansons blicken wir zurück auf diese aufsehenerregenden Aufzeichnung der Salzburger Festspiele. Das Programm enthält Richard Strauss' „Don Juan“ mit weiteren zentralen Werken der spätromantischen zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Mit der Schwedischen Starsopranistin Nina Stemme stand ihm für die tiefen Gefühlswelten der „Wesendonck-Lieder“ die ideale Solistin zur Seite.


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2012