Der Balkan Express
Serbien

3 Min.
Verfügbar: vom 27. Dezember 2017 bis zum 3. Januar 2018
Nächste Ausstrahlung : Mittwoch, 27. Dezember um 19:40
Untertitel für Gehörlose
Serbien ist der größte der neuen Balkan-Staaten. Durch die Wirren der letzten Jahrzehnte ist das Land aber vielen unbekannt. Dabei bietet das Land eine erstaunliche, vielerorts unberührte Natur und ein reiches kulturhistorisches Erbe. Im Norden liegt die Vojvodina. Die autonome Provinz ist Teil der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene, die sich über mehrere Länder erstreckt.
Serbien ist der größte der neuen Balkan-Staaten. Durch die Wirren der letzten Jahrzehnte ist das Land aber vielen unbekannt. Dabei bietet Serbien eine erstaunliche, vielerorts unberührte Natur und ein reiches kulturhistorisches Erbe.Felder soweit das Auge reicht. Im Norden Serbiens liegt die Vojvodina. Die autonome Provinz ist Teil der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene, die sich über mehrere Länder erstreckt. Seit Jahrhunderten zieht diese ertragreiche Region Menschen aus ganz Europa an. Das Dorf Belo Blato ist nicht nur bekannt für besonders gutes Schilfrohr, sondern auch für seine ungewöhnliche Dorfgemeinschaft: Menschen aus 25 Nationen leben in Belo Blato traditionell friedlich miteinander.
Der Süden Serbiens ist hügelig, reich an dichten Mischwäldern und eher dünn besiedelt. Hier befinden sich die meisten Nationalparks und Naturschutzgebiete des Landes. Der größte Nationalpark Djerdap allerdings liegt im Osten an der Grenze zu Rumänien. Die Donau trifft hier auf die Karpaten und hat Taldurchbrüche von beeindruckender Schönheit geschaffen.
 
 

Besetzung und Stab

Regie :

Caroline Haertel
Mirjana Momirovic

Land :

Deutschland

Jahr :

2015

Herkunft :

ZDF