AugenschmausDie Kartoffelesser von Vincent van Gogh

27 Min.
Verfügbar vom 16/03/2019 bis 14/05/2019

Ausgehend von Kunstwerken, welche die typische Küche einer bestimmten Epoche in Szene setzen, analysieren Kunsthistoriker die Gastronomie dieser Zeit. Andere Zeiten, andere (Tisch-)Sitten. In dieser Folge: Der berühmte französische Dreisternekoch Marc Haeberlin ließ sich von Vincent van Goghs frühem Werk "Die Kartoffelesser" inspirieren ...

In einem Städtchen nahe Colmar befindet sich das traditionsreiche Restaurant des berühmten Dreisternekochs Marc Haeberlin. Der Chefkoch, der für seine ausgefallenen Kartoffelgerichte bekannt ist, ließ sich von Vincent van Goghs frühem Werk „Die Kartoffelesser“ inspirieren, auf dem eine Familie um ein karges Nachtmahl versammelt ist. In dieser Ausgabe von „Augenschmaus“ analysieren Louis van Tilborg, der Konservator des Gemäldes, und der der Van-Gogh-Biograf David Hazio das Werk: In seinem düsteren Gemälde setzte der Maler Licht und Schatten für den damals vorherrschenden impressionistischen Stil auf ungewöhnliche Art und Weise ein. Ungewöhnlich sind auch die Gerichte des Kartoffelliebhabers Marc Haeberlin: Er veredelt die einfachen Knollen mit erlesenen Produkten wie Trüffeln und Kartoffelschnaps zu echten kulinarischen Kunstwerken und lädt die Gäste der Sendung zu einem exquisiten Drei-Gänge-Menü ein. Ernährungshistoriker Marc de Ferrière le Vayer erzählt die weit zurückreichende Geschichte der heute so alltäglichen Kartoffel: Sie war eine beliebte Frucht der Inkas und wurde von den Spaniern nach Europa gebracht, wo sie half, die damals grassierenden Hungersnöte zu lindern. Im 17. Jahrhundert wurde in Preußen deshalb ihr Anbau mit den sogenannten Kartoffelbefehlen durchgesetzt. In Frankreich dauerte es noch bis zum 19. Jahrhundert, bis sich die Kartoffel etablieren konnte. Van Gogh wollte Porträts malen, „die den Menschen ein Jahrhundert später wie Erscheinungen erscheinen“ sollten. Mit seinen Kartoffelessern gelang ihm das: Sie inspirierten eine ganze Generationen von Malern - und auch Köchen.

  • Regie :
    • Franck Gombert
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2014
  • Herkunft :
    • ARTE F