Loading

Blow up - Federico Fellini ganz in Bildern

Mehr

Blow up - Mads Mikkelsen aus der Sicht von Laetitia Masson

Blow up - "Mulholland Drive" aus der Sicht von Johanna Vaude

Blow up - Jean-François Stévenin aus der Sicht von Laetitia Masson

Blow up - Colin Firth aus der Sicht von Laetitia Masson

Blow up - Adam Driver aus der Sicht von Laetitia Masson

Blow up - Amy Adams aus der Sicht von Johanna Vaude

Blow up - "In the Mood for Love" aus der Sicht von Johanna Vaude

Blow up - James Spader aus der Sicht von Dominique Gonzalez-Foerster

Blow up - Federico Fellini ganz in Bildern

Sendung vom 16/03/2017

Und noch einmal geht es um Federico Fellini: Wie wäre es, wenn wir uns "Das süße Leben" noch einmal als Zusammenschnitt anschauen? Ohne Kommentar, nur mit Bildern? Lorenzo Recio hat genau das gemacht.

 

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 16/03/2017 bis 06/09/2024

Auch interessant für Sie

Blow up - Paul Thomas Anderson aus musikalischer Sicht

Blow up - Die Vor- und Abspanne mit Catherine Deneuve

Blow up - Romain Duris aus musikalischer Sicht

Blow up - Jerry Lewis aus musikalischer Sicht

Was erwartet uns 2022 bei Blow Up?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Flick Flack

Warum applaudieren wir?

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte