Landträume
Südtirol / Italien

27 Min.
Verfügbar: Nein
Der einzigartigen Lage an der Sonnenseite der Alpen verdankt Südtirol seine natürliche und kulturelle Vielfalt. Atemberaubende Bergpanoramen unberührte Natur, mit Wein bewachsene Hänge und Millionen von Apfelbäumen verleihen dem "Obstgarten Europas" seinen besonderen Reiz. Ideale Bedingungen und Inspiration auch für Gärtner, die neue Wege gehen wollen.
Im Vinschgautal, Südtirols weitläufigem Apfelanbaugebiet, liegt der Kandlwaalhof. In diesem ganz besonderen Betrieb baut der Bauer Karl Luggin die fast vergessene Obstsorte Weirouge an, die sich durch ihr karminrotes Fruchtfleisch auszeichnet. Karl und seine Familie verarbeiten die Früchte zu Essig, Senf, Wein und einem tiefroten Apfelsaft. Ihre Produkte verkaufen sie im Vinschger Bauernladen, dessen bekanntester Unterstützer Reinhold Messner ist. Karl Luggin und er treffen sich regelmäßig. Ihr Ziel ist es, den Anbau hochwertiger Bio-Produkte zu fördern und sie über Südtirols Grenzen hinaus bekannt zu machen. Weltweit bekannt sind die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Über 80 Gartenlandschaften von mediterran bis alpin erstrecken sich auf einer Fläche von zwölf Hektar und einem Höhenunterschied von hundert Metern. Einst kam Kaiserin Sisi wegen des milden Klimas hierher, heute sind es Besucher aus der ganzen Welt. Auf der Garden Tourism Conference in Toronto wurde Trauttmansdorff als Internationaler Garten des Jahres 2013 prämiert. Eine große Anerkennung für Chefgärtner Oliver Urlandt und sein Team, aber auch eine große Herausforderung, dem Titel weiterhin gerecht zu werden. Viel kleiner, aber voller interessanter Ein- und Ausblicke sind die „7 Gärten“ des Grafen Franz von Pfeil. Der erfolgreiche Winzer will mit einer ungewöhnlichen Mischung aus Garten, Weingut und Restaurant Menschen in seinen Heimatort Tscherms locken. Die Gärten sind eine Kombination aus Freilicht-Kunstausstellung, grünen Räumen zur inneren Einkehr und gartenbaulichem Verwirrspiel mit einem Labyrinth aus Weinreben. Um seinen Garten noch weiter gestalten zu können, sucht Graf Franz von Pfeil nach neuen Wegen, mehr Besucher für seine Gärten zu gewinnen.

Besetzung und Stab

Regie :

Caroline Haertel

Land :

Deutschland

Jahr :

2014