Introducing: Say Lou Lou in Concert

(59 Min.)
Verfügbar von 18/04/2018 bis 24/04/2018
Live verfügbar: ja

Einmal im Monat präsentiert "Introducing" Auftritte von internationalen Newcomer-Bands. Heute: Das australisch-schwedische Duo Say Lou Lou. Den beiden Schwestern wurde der Hang zur Musik quasi in die Wiege gelegt, doch anders als ihre Eltern sind Say Lou Lou eher im Dream- und Elektropop daheim: Luftig-leichte Sounds mit mysteriös-kühlem Beigeschmack - Dream-Pop mit Substanz eben.

Das australisch-schwedische Popduo Say Lou Lou besteht aus den Zwillingsschwestern Elektra und Miranda Kilbey-Jansson. Mit Vater Steve Kilbey, dem langjährigen Sänger der australischen Band The Church, und Mutter Karin Jansson, ehemaliges Mitglied der schwedischen New Wave-Band Pink Champagne, wurde den beiden Schwestern der Hang zur Musik gewissermaßen in die Wiege gelegt. Doch während die Eltern sich hauptsächlich in Rock- und New-Wave-Kreisen bewegten, sind Say Lou Lou eher dem Dream- und Elektropop zuzuordnen. Bei aller Schwerelosigkeit und Luftigkeit, die ihre Musik ausstrahlt, besitzt sie auch einen leicht kühlen, mysteriösen Beigeschmack – Dream-Pop mit Substanz sozusagen. 2014 veröffentlichten Say Lou Lou insgesamt fünf Singles, darunter „Julian“, „Better in The Dark“ und „Everything We Touch“. Mit eigenem Blog, buntem Instagram-Account, stylishen Musikvideos und Konzerten für diverse Designer und Modekonzerne präsentieren sich die Schwestern als hippe Trendsetter. Bis jetzt scheint ihr Plan aufzugehen. Ihr Debüt-Album „Lucid Dreaming“ erschien 2015.

Regie :

Stefan Mathieu

Land :

Deutschland

Jahr :

2014

Herkunft :

RBB