Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Dienstag, 13. Juni um 04.28 Uhr

Livestream: ja

Online vom 16. März 2017 bis zum 17. Mai 2022

Ein running gag geht flöten: Seit Jahrzehnten als Anwärter auf den Nobelpreis gehandelt, heimst Bob Dylan im Oktober 2016 endlich die höchste literarische Auszeichnung ein. Wurde aber auch Zeit - zumal er seit den 80ern auf "Never Ending Tour" unterwegs ist und ergo mehr Konzerte spielt, als dass er die Buchse wechselt.

Robert Zimmerman alias Bob Dylan wurde in einem kleinen Kaff in Minnesota geboren. 1959 brach er zum Studium nach St. Paul auf, wo er zwar keinen einzigen Kurs besuchte, aber mit der Folk-Musik in Berührung kam. Mit nicht einmal 25 Jahren wurde er eine Symbolfigur der Bürgerrechtsbewegung. Die Rolle des Idols behagte ihm jedoch nicht. Er konvertierte zum Rockmusiker und entdeckte am Schluss sogar Jesus.

Besetzung und Stab
  • Regie: Nicolas Rendu
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)