Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Samstag, 10. Juni um 04.22 Uhr

Livestream: ja

Online vom 16. März 2017 bis zum 14. Mai 2022

Drei Minuten über einen Schauspieler, Popstar oder Politiker. Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge einen Zeitgeist, der Schlagzeilen macht. In dieser Folge: Nachdem Sofia Coppola als Schauspielerin in "Der Pate III" wenig Talent zeigte, versuchte sie sich als Regisseurin - mit Erfolg. Für "Lost in Translation" gewann sie den Oscar.

Nachdem Sofia Coppola als Schauspielerin in „Der Pate III“ wenig Talent zeigte, versuchte sie sich als Regisseurin – mit Erfolg. Für „Lost in Translation“ gewann sie den Oscar. Privat war sie zuerst mit Spike Jonze verheiratet, dann mit Quentin Tarantino liiert, um schließlich den Franzosen Thomas Mars zu ehelichen. Bei der Hochzeit war halb Hollywood zugegen, darunter ihr Cousin Nicolas Cage.

Besetzung und Stab
  • Regie: Nicolas Rendu
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)