Das Hauskonzert
MC Fitti

2 Min.
Verfügbar von 30.01.2018 bis 01.03.2018
Nächste Ausstrahlung : Dienstag, 30. Januar um 05:05

Hauskonzert – MC Fitti konfettisiert die Pfalz! Bei einem bimedialen Experiment des Senders ARTE hatten die kreativsten Fans des deutschen Rappers per Online-Bewerbung die Chance auf ein exklusives Hauskonzert inklusive ausschweifender Konfetti-Orgie. #Staubsaugerkollaps!

Wie immer schickt ARTE die „Hauskonzert“-Bands dorthin, wo es am meisten wehtut – zu ihren Fans nach Hause. Nach den denkwürdigen Auftritten von Panda-Rapper Cro in einer kleinen Gärtnerei in Schwaben und den Indie-Helden Maxïmo Park in einer Studenten-WG musste dieses Mal der Berliner Rapper MC Fitti beweisen, dass er mit Überraschungen, WG-Wahnsinn und jeder Menge ungenierter Fragen umgehen kann.
Vollbart-Brillen-Basecap-Träger MC Fitti katapultierte sich mit seinem Miami-Vice-Verschnitt-Hit „30° Grad“ und gehöriger Verbreitung via Internet schlagartig in die Wahrnehmung der Hashtag-Generation. Irgendwo zwischen Kunst und Kunstfigur, getreu seinem Lebensmotto: Kleben und kleben lassen!
Vier Wochen lang bewarben sich seine treuesten Fans per Videobotschaft bei ARTE Creative, um ein exklusives Hauskonzert ihres Helden zu gewinnen – samt Chaos, Konfetti und durchknallenden Sicherungen. Am Ende setzte sich mit über tausend Stimmen eine höchst wirr-kreative Elf-Personen-WG aus Landau-Nußdorf in der Pfalz durch. Und für den 23-jährigen Studenten Mattis, Fitti-Fan der ersten Stunde, ging ein großer Traum in Erfüllung.
Und dann? Papierschnipsel schnippeln, Haftpflichtversicherung abschließen und vorsorglich die Türen aushängen. Denn wenn MC Fitti samt Crew bei seinen Fans aufläuft, bleibt keine Ritze vom Konfetti-Gestöber verschont! #Staubsaugerkollaps!

Besetzung und Stab

Regie :

Stefan Mathieu

Land :

Deutschland

Jahr :

2014

Herkunft :

ZDF