In der Haut des Anderen (3/3)

50 Min.
Verfügbar: vom 19. Dezember 2017 bis zum 27. Dezember 2017
Nächste Ausstrahlung : Mittwoch, 20. Dezember um 01:50
Philippe (Jonathan Zaccaï) kann den Händen Dr. Garrauds (Jean-Henri Compère) entkommen und kehrt zu Jeanne (Marie Kremer) zurück. Sie allein kann ihm helfen, herauszufinden, was vor Jahren passierte. Er fährt zu einem Haus auf dem Land, in dem die Familie früher Urlaub machte ... Mini-Serie (2014) von Xavier Palud
Mit Harolds Hilfe gelingt es Philippe, aus dem Krankenhaus zu fliehen, nur hat er nun die Polizei auf den Fersen. Er fährt zu Jeanne und erklärt ihr, dass er beginne, die Dinge zu verstehen. Nie sei es ihm so klar gewesen. Mit Jeannes Hilfe kann er die Polizisten vorerst abschütteln.
Philippe fährt zum Ort seiner Kindheit, zum einstigen Ferienhaus der Familie in den Vogesen. Er glaubt, dort Antworten zu finden. Wie erhofft erinnert er sich dann an ein entscheidendes Erlebnis, einen Streit und einen tödlichen Unfall vor 30 Jahren.
Es beginnt eine aufreibende Irrfahrt. Er führt zunächst ein Gespräch mit seinem Bruder, der ihn für krank erklärt. Anschließend stellt er den Arzt Dr. Garraud zur Rede, ruft Astrid an und fährt zurück zum Ferienhaus, in dem er die Nacht verbringt. Am nächsten Morgen kommt die besorgte Jeanne zusammen mit der Polizei. Bevor sie ihn daran hindern kann, setzt sich Philippe in der Badewanne bewusst einem elektrischen Schlag aus…

Besetzung und Stab

Kamera :

Isabelle Dumas

Schnitt :

Sophie Brunet

Musik :

François-Eudes Chanfrault

Produktion :

La Compagnie des Phares et Balises
ARTE F
TV5 Monde

Produzent/-in :

Jean Labib
Louise Barnathan

Regie :

Xavier Palud

Drehbuch :

Frédéric Azemar
Quoc Dang Tran
Florent Meyer
Xavier Palud

Darsteller :

Jonathan Zaccaï
Judith El Zein
Marie Kremer
Eric Berger
Franz Lang
Jean-Henri Compère

Kostüme :

Joséphine Gracia

Szenenbild / Bauten :

Valérie-Elder Fontaine

Redaktion :

Arnaud Jalbert

Ton :

Aline Huber
Elisabeth Paquotte
Eric Tisserant

Land :

Frankreich

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE F