In der Haut des Anderen (1/3)

2 Min.
Verfügbar: vom 19. Dezember 2017 bis zum 27. Dezember 2017
Nächste Ausstrahlung : Mittwoch, 20. Dezember um 00:15
Philippe (Jonathan Zaccaï) ist ein Pianist, auf dem die Hoffnung der Musikwelt liegt. Mitten in den Proben für eine Konzertreihe befallen ihn abrupt Halluzinationen. Ihm entgleitet die Realität und selbst seine Frau Astrid (Judith El Zein) hat Schwierigkeiten, ihren Mann wiederzuerkennen ... Mini-Serie (2014) von Xavier Palud
Philippe ist ein erfolgreicher und gefragter Pianist, gerade 40 geworden. Zu einem rundum glücklichen Leben fehlt ihm und seiner Frau nur noch das Kind, das sie sich seit Jahren wünschen.
Philippe steht kurz vor einem wichtigen Konzert, als ihn ein Tinnitus und Halluzinationen zu plagen beginnen. Er hört falsche Töne auf seinem Klavier, die der Klavierstimmer nicht hört. Langsam entgleitet ihm die Realität. Besorgt geht Philippe zu Olivier, einem befreundeten Kinderarzt, der sagt, es sei bloß der Stress, ihm aber einen Psychiater empfiehlt, falls die Halluzinationen anhalten sollten.
Am Abend des großen Konzerts in der Opéra National du Rhin rutscht Philippe nach einem Zusammenbruch anscheinend in eine zweite Realität, in der er ein anderes Leben führt: Er heißt Marc, ist als Arbeiter in einer Druckerei beschäftigt und hat eine Frau namens Jeanne und einen kleinen Sohn namens Léo – beide hat er noch nie gesehen. In Panik flüchtet er zu Astrid in seine alte Wohnung, doch dort stellt er schockiert fest, dass sie ihn nicht erkennt und ein anderer „Philippe“ seinen Platz eingenommen hat. War sein bisheriges Leben eine Lüge? Leidet er an Schizophrenie? Oder ist er Opfer einer ausgeklügelten Intrige? Philippe muss herausfinden, wer er ist und wer der mysteriöse Andere ist …
Eine Mini-Serie, die gekonnt Elemente des Psycho- und Fantasythrillers mischt.

Besetzung und Stab

Kamera :

Isabelle Dumas

Schnitt :

Sophie Brunet

Musik :

François-Eudes Chanfrault

Produktion :

La Compagnie des Phares et Balises
ARTE F
TV5 Monde

Produzent/-in :

Jean Labib
Louise Barnathan

Regie :

Xavier Palud

Drehbuch :

Frédéric Azemar
Quoc Dang Tran
Florent Meyer
Xavier Palud

Darsteller :

Jonathan Zaccaï
Judith El Zein
Marie Kremer
Eric Berger
Léo Kanier

Kostüme :

Joséphine Gracia

Szenenbild / Bauten :

Valérie-Elder Fontaine

Redaktion :

Arnaud Jalbert

Ton :

Aline Huber
Elisabeth Paquotte
Eric Tisserant

Land :

Frankreich

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE F