56 Min.
In dieser Folge: Die Polizei untersucht nun offiziell Yoricks Tod im Zusammenhang mit den angeblichen Spielmanipulationen, in die auch Nicolas (Nicolas Cazalé) verwickelt ist. Alex, der Nicolas nicht gleichgültig ist, möchte Klarheit erreichen ... - Auf dem Fernsehfilmfestival von La Rochelle wurde "Nordkurve" 2014 als beste Serie ausgezeichnet.
Ein Sportjournalist kann den Polizistinnen einen Beweis dafür vorlegen, dass zwischen den Manipulationen der Fußballspiele und Yoricks Tod ein Zusammenhang besteht. Jessica und ihr Chef ermitteln gegen den Widerstand des Vorstands des Fußballclubs verstärkt in diese Richtung. Auch Nicolas‘ Rolle in der ganzen Affäre fliegt auf. Alex möchte ihn zwar um jeden Preis schützen, zugleich muss sie sich aber auch Gewissheit verschaffen: Sie fährt zu Lartigue, dem Assistenten des Clubpräsidenten, um herauszufinden, ob es Beweise gegen Nicolas gibt. Alex bringt sich dadurch in große Gefahr, da Lartigue tief in die Affäre um die Manipulationen im Fußball und auch Yoricks Ermordung verwickelt scheint. Die junge Polizistin droht, ihn durch ihren Besuch auffliegen zu lassen. Die junge Mutter Mathilde und Yoricks Leidensgenosse Alan, enttäuscht von ihren jeweiligen Beziehungen, ziehen einen Schlussstrich unter ihr bisheriges Leben und beschließen, nochmals neu anzufangen. Alan verlässt Arcanville endgültig und Mathilde bringt endlich den Mut auf, Icham zu verlassen.

  • Regie :
    • Virginie Sauveur
  • Drehbuch :
    • Raphaëlle Roudaut
    • Clara Bourreau
    • Virginie Sauveur
  • Produktion :
    • Æternam Films
    • ARTE F
    • Pictanovo
    • Cofinova 10
    • TV5 Monde
  • Produzent/-in :
    • Arnaud Louvet
    • Fred Bellaïche
  • Kamera :
    • Kika Ungaro
  • Schnitt :
    • Gwen Mallauran
  • Musik :
    • François-Eudes Chanfrault
  • Mit :
    • Judith Davis (Alex Perrucci)
    • Nicolas Cazalé (Nicolas Couturier)
    • Olivia Ross (Mathilde Perrucci)
    • Théo Cholbi (Alan)
    • Arthur Jacquin (Yorick Couturier)
    • Olivier Claverie (Jean-Michel Lartigue)
    • Nina Meurisse (Jessica)
    • Mhamed Arezki (Icham)
  • Kostüme :
    • Karine Serrano
  • Szenenbild / Bauten :
    • Patrick Colpaert
  • Redaktion :
    • Isabelle Huige
  • Ton :
    • Mathias Leone
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2013
  • Herkunft :
    • ARTE F