Bunt, gesund und manchmal rund
Zitrone und Kürbis

2 Min.
Verfügbar von 26/08/2018 bis 01/09/2018
Live verfügbar: ja
Nächste Ausstrahlung am Sonntag, 26. August um 08:30

Aus der Sicht jeweils einer Obst- und Gemüsesorte werden Kindern in jeder Folge der Dokureihe spielerisch, dynamisch und anschaulich die Vorteile der leckeren Vitaminbomben nähergebracht. Protagonisten wie die Super-Möhre oder Johann Ludwig zur Erbse sind nicht auf den Mund gefallen, wenn es darum geht, von ihrem guten Geschmack zu schwärmen. In dieser Folge: Zitrone und Kürbis

Heute stellt ARTE Super-Zitrone und Super-Kürbis vor. Die Zitrone ist eine sehr alte Frucht und gehört wie die Mandarine oder die Pampelmuse zu den Zitrusfrüchten. Zitronenbäume wurden bald im Mittelmeerraum heimisch, und da sie mehrmals im Jahr blühen, liefern sie zu jeder Jahreszeit die gesunden gelben Früchte. Ihre Besonderheit: das Vitamin C, das gegen viele Krankheiten schützt und das dritte Vitamin war, das man überhaupt entdeckte. Den Kürbis verwendet man unter anderem für Kürbissuppe oder Kürbisquiche – seine vielen Gesichter zeigt das Gemüse also nicht nur als Dekoration zu Halloween, sondern auch auf dem Teller. Und er kommt von weit her: aus Amerika! Kein Geringerer als Christoph Kolumbus hat den Kürbis dort einst vorgefunden und einige Kürbiskerne, so erzählt man, mit nach Europa genommen. Das leicht süße, orangefarbene Fruchtfleisch schmeckt ausgezeichnet und ist auch noch extrem gesund!

Regie :

Claudia Marschal

Land :

Frankreich

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE