Das Glück liegt auf dem Teller
In Slowenien mit Ana Ros

26 Min.
Verfügbar von 09/06/2018 bis 16/06/2018
Live verfügbar: nein

In der Kochkunst steht zurzeit Europa hoch im Kurs. Warum das so ist, werden zehn europäische Spitzenköche vorführen. Sie alle fühlen sich eng mit ihren Regionen verbunden. In dieser Folge: Nachdem sie ihren Ehemann Valter kennengelernt hatte, ließ Ana Ros in Slowenien ihre Skikarriere hinter sich: Als Autodidaktin verwandelte sie das Gasthaus von Valters Eltern in ein Restaurant.

Nachdem sie ihren Ehemann Valter kennengelernt hatte, ließ Ana Ros in Slowenien ihre Skikarriere und die Diplomatenschule hinter sich, um sich voll und ganz der Kochkunst zu widmen. Als Autodidaktin verwandelte sie das Gasthaus von Valters Eltern in ein Restaurant, in dem Menschen aus ganz Europa versuchen, einen Tisch zu reservieren. Die Mutter zweier Kinder und kreative Küchenchefin erforscht die verschiedenen Aromen der Region rund um die slowenische Gemeinde Kobarid. Diese kombiniert sie mit den Ideen, die sie auf ihren vielen Reisen hat sammeln können. Anas Kreativität wird unaufhaltsam von ihrer unstillbaren Neugier angetrieben. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Forelle aus der türkisblauen Soca, Almkäseravioli und Steinpilzeis.

Regie :

Philippe Allante

Land :

Frankreich

Jahr :

2014

Herkunft :

ARTE F