Bolivien: Das Jahr der Quinoa
ARTE Reportage

13 Min.
Verfügbar: vom 16. März 2017 bis zum 29. Juli 2083
(F 2013, 12 Min)
BOLIVIEN: DAS JAHR DER QUINOA Der UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hat 2013 zum Jahr der Quinoa erklärt: Das Korn der Inkas soll gerade in den Zeiten des Klimawandels mit helfen, den Hunger in der Welt zu bekämpfen. Ihre Blätter kann man als Salat zubereiten, die Samen sind getreideähnlich, vor allem den Kennern von Müsli aus deutschen Bioläden gut bekannt. Bolivien ist die Wiege des Inkakorns.

Besetzung und Stab

Regie :

Yannick CADOR

Autor :

Yannick CADOR

Land :

Frankreich

Jahr :

2013