Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 1. November um 06.40 Uhr

Livestream: ja

Online vom 01. November bis zum 09. November 2017

Brasilien – ein Land, das zahlreiche Landschaften, Völker und Kulturen vereint. Die junge Sterneköchin Bel Coelho begibt sich auf eine kulinarische Reise durch ihr Heimatland von Amazonien bis Florianópolis, von den Gauchos bis zu den Urvölkern. Bel Coelho reist in der aktuellen Folge nach Petrolina, eine Stadt, die eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vorzuweisen hat.

Bel Coelho reist in die niederschlagsarme Region um die Stadt Petrolina, in der ausgeklügelte Bewässerungsanlagen einen ertragreichen Anbau von Obst und Gemüse ermöglichen. Der Fluss São Francisco, der diese Region durchquert, hat Kultur, Legenden und kulinarische Traditionen geprägt. Inmitten einer trockenen Region erstreckt er sich über mehr als 3.000 Kilometer. Der São Francisco entspringt etwa 800 Kilometer nördlich von São Paulo, fließt parallel zum Atlantischen Ozean und kreuzt die Stadt Petrolina, bis er schließlich im Atlantik mündet. Die Landschaften rund um die Ufer des Flusses werden von ihm bewässert. Überall dort, wo er vorbeifließt, entwickeln sich aus der wüstenartigen Einöde des Sertão Oasen mit einer facettenreichen Flora und Fauna. Das Wasser des São Francisco ist unverzichtbar für die moderne Gesellschaft Brasiliens, da sie von seiner reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt profitiert. Der Name des Flusses stammt aus dem 18. Jahrhundert, als sich Franziskanermönche an den Ufern des Flusses niederließen und ihm den Namen ihres Gründers, des heiligen Franziskus von Assisi, auf Portugiesisch São Francisco, gaben. Bel Coelho fängt einen Carri, eine Welsart mit rauen Schuppen, und bereitet daraus gemeinsam mit der bekannten Köchin Juce ein schmackhaftes Gericht zu. Zum Nachtisch gibt es eine Kaktusspeise. In der ländlichen Umgebung Petrolinas besucht Bel Coelho außerdem den Bauernhof Boa Fruta, auf dem neue, innovative Obstsorten gezüchtet werden.

Besetzung und Stab
  • Regie: André Leite da Silva, Gorka Sistiaga
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt