Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Mittwoch, 25. Oktober um 06.40 Uhr

Livestream: ja

Online vom 25. Oktober bis zum 02. November 2017

Brasilien – ein Land, das zahlreiche Landschaften, Völker und Kulturen vereint. Die junge Sterneköchin Bel Coelho begibt sich auf eine kulinarische Reise durch ihr Heimatland von Amazonien bis Florianópolis, von den Gauchos bis zu den Urvölkern. In der heutigen Folge entdeckt sie die traditionell portugiesische Küche in Rio de Janeiro, die ein Erbe der Kolonialherrschaft ist.

Bel Coelho macht eine Zeitreise durch die Kolonialgeschichte Brasiliens und setzt sich mit dem Beitrag der Portugiesen zur Entstehung des Landes auseinander. In Rio de Janeiro, einer ehemaligen portugiesischen Kolonie, entdeckt sie die portugiesische Küche. 1502 erreichten die Portugiesen die Bucht von Guanabara, wo das indigene Volk der Tupinambá lebte. Schnell wurde Rio ein wichtiger strategischer Punkt für den Schiffsverkehr zwischen Brasilien, den afrikanischen Kolonien und Europa. Als im 18. Jahrhundert Goldvorkommen im benachbarten Minas Gerais entdeckt wurden, entwickelte sich Rio immer schneller zu einer großen Stadt. 1763 wurde Rio die Hauptstadt der portugiesischen Kolonie. Es gibt immer noch viele portugiesische Immigranten in der brasilianischen Hauptstadt. Bei der Feier von Cadeg, die jeden Samstag stattfindet, sind die Neuankömmlinge herzlich eingeladen, die portugiesischen Wurzeln zu feiern, die sie mit so vielen Einwohnern Rios gemeinsam haben. Die brasilianische Sterneköchin Bel Coelho entdeckt auf ihrer kulinarischen Reise viele traditionell portugiesische Köstlichkeiten. Sie kostet Brot aus der familiengeführten Bäckerei von Alberto, der traditionsgemäß Mehl aus Portugal importiert, und nascht von dem beliebten portugiesischen Dessert Pastel de Belém. Alexandre lehrt sie nach einem Rezept aus der portugiesischen Region Beira die Zubereitung von Kabeljau à Lagareiro, angerichtet mit feinen Zwiebelstreifen, Knoblauch, Lorbeerblättern und Kartoffelpüree.

Besetzung und Stab
  • Regie: André Leite da Silva, Gorka Sistiaga
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Bonus und Ausschnitt