(Fast) die ganze Wahrheit
Yoko Ono

4 Min.
Verfügbar: vom 16. März 2017 bis zum 11. Juni 2018
Yoko Onos Leben ist bewegt: Im Krieg verliert die Bankiers-Familie Ono ihren Besitz, und Yoko wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Mit 20 Jahren studiert sie in New York und malt viel. Als sie 1966 John Lennon kennenlernt, werden die beiden unzertrennlich. Sie heiraten 1969.
Yoko Onos Leben ist bewegt: Im Krieg verliert die Bankiers-Familie Ono ihren Besitz, und Yoko wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Mit 20 Jahren studiert sie in New York, malt viel und heiratet einen Musiker. 1962 kehrt sie geschieden nach Tokio zurück und landet depressiv in der Psychiatrie. Ein amerikanischer Freund hilft ihr und wird ihr zweiter Ehemann, mit dem sie eine gemeinsame Tochter – Kyoko – bekommt. Als sie 1966 John Lennon kennenlernt, werden die beiden unzertrennlich. Beide lassen sich scheiden und heiraten 1969.

Besetzung und Stab

Produzent/-in :

La Blogothèque Productions

Regie :

Nicolas Rendu

Drehbuch :

Nicolas Rendu
Vincent Brunner

Land :

Frankreich

Jahr :

2013