Hatufim - In der Hand des Feindes - 1. Staffel (8/10)Familienporträt

50 Min.
Verfügbar vom 16/10/2020 bis 14/10/2021
Zwei im Libanon entführte israelische Soldaten kehren nach siebzehnjähriger Kriegsgefangenschaft in ihre Heimat zurück. Folge 8: Nimrod will herausfinden, was Jamal ihm zu sagen versuchte. Er fährt mit Uri an die libanesische Grenze zur Autowerkstatt einer arabischstämmigen Familie und versucht dort, an Informationen zu kommen.
Nimrod versucht herauszufinden, was Jamal ihm sagen wollte. Er fährt mit Uri in ein Dorf an der Grenze zum Libanon. Dort befindet sich die Autowerkstatt eines israelischen Arabers, der nichts von ihrer Geschichte zu wissen scheint. Sie folgen dem Mann und dringen in sein Haus ein. Nimrod bedroht die Mutter der Familie mit einem Gewehr, um Informationen aus ihr herauszubekommen. Die alte Dame sagt zu Uri, dass sie wisse, wer sie sind. Die beiden kehren gerade rechtzeitig zurück, um bei Assafs Bar Mitzwa anwesend zu sein.

  • Regie :
    • Gideon Raff
  • Drehbuch :
    • Gideon Raff
  • Produktion :
    • Keshet TV
  • Produzent/-in :
    • Liat Benasuly
  • Kamera :
    • Itai Ne’eman
  • Schnitt :
    • Simon Herman
    • Ido Mochrik
  • Musik :
    • Avraham Tal
    • Adi Goldstein
  • Mit :
    • Yaël Abecassis (Talia Klein)
    • Yoram Toledano (Nimrod Klein)
    • Mili Avital (Nurit Halevi-Zach)
    • Ishai Golan (Uri Zach)
    • Adi Ezroni (Yael Ben Chorin)
    • Assi Cohen (Amiel Ben Chorin)
    • Gal Zaid (Haim Cohen)
    • Adam Kent (Assaf)
    • Yael Eitan (Dana)
  • Kostüme :
    • Natali Sarig
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Ido Dolev
  • Land :
    • Israel
  • Jahr :
    • 2010