Hatufim - In der Hand des Feindes- 1. Staffel (6/10)Das Tagebuch

42 Min.
Verfügbar vom 16/10/2020 bis 14/10/2021
Zwei im Libanon entführte israelische Soldaten kehren nach siebzehnjähriger Kriegsgefangenschaft in ihre Heimat zurück. Eine packende Serie, tief verankert in der israelischen Lebenswirklichkeit. Folge 6: Nimrod und Talia geraten in Streit, weil Nimrod für eine Werbeagentur arbeiten will. Uri ist seit Kurzem im Laden seines Vaters tätig. Dort begegnet er seinem Neffen Assaf.
Talia und Nimrod sind zu Gast in einer Fernsehsendung. Vor laufender Kamera erfährt Talia, dass Nimrod für eine Werbeagentur arbeiten will, was zu einem bitteren Streit zwischen den beiden führt. Uri beginnt, im Laden seines Vaters zu arbeiten und begegnet dort seinem Neffen Assaf. Der lädt ihn zu seiner Bar Mitzwa ein, was Uri ablehnt. Am selben Tag holt ihn Iris zu einem Picknick ab und schenkt ihm ein Tagebuch, in dem Uri all seine schmerzlichen Erfahrungen und Erinnerungen aufschreiben soll.

  • Regie :
    • Gideon Raff
  • Drehbuch :
    • Gideon Raff
  • Produktion :
    • Keshet TV
  • Produzent/-in :
    • Liat Benasuly
  • Kamera :
    • Itai Ne’eman
  • Schnitt :
    • Simon Herman
    • Ido Mochrik
  • Musik :
    • Avraham Tal
    • Adi Goldstein
  • Mit :
    • Yaël Abecassis (Talia Klein)
    • Yoram Toledano (Nimrod Klein)
    • Mili Avital (Nurit Halevi-Zach)
    • Ishai Golan (Uri Zach)
    • Adi Ezroni (Yael Ben Chorin)
    • Sendi Bar (Iris)
    • Yael Eitan (Dana)
    • Shmuel Shiloh (Yosske)
    • Adam Kent (Assaf)
    • Nevo Kimchi (Ilan)
  • Kostüme :
    • Natali Sarig
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Ido Dolev
  • Land :
    • Israel
  • Jahr :
    • 2010