Magische Orte in aller Welt

Die Geister von Venedig

26 Min. - 6067 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 18. August um 17.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. August bis zum 26. August 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Hinweise auf die große Pest-Epidemie und der Tod sind in der Lagunenstadt Venedig allgegenwärtig: angeblich von Geistern bewohnte Inseln und Palazzi, auf Beinhäusern errichtete Gebäude. Jenseits der Klischees von der Stadt der Liebenden und vom venezianischen Karneval spürt Philippe Charlier den düsteren Seiten der Stadt am Lido nach.

Hinweise auf die große Pest-Epidemie und der Tod sind in der Lagunenstadt Venedig allgegenwärtig: angeblich von Geistern bewohnte Inseln und Palazzi, auf Beinhäusern errichtete Gebäude. Jenseits der Klischees von der Stadt der Liebenden und vom venezianischen Karneval spürt Philippe Charlier in Begleitung der Schriftstellerin Valérie Bettencourt den düsteren Seiten der Stadt am Lido nach. Die beiden kosten vom "Totenwein", der auf der Friedhofsinsel San Michele gekeltert wird, und wagen sich auf die Insel Poveglia, die für ihre Geistererscheinungen berühmt-berüchtigt ist. Auf der Suche nach dem verborgenen Venedig erforschen Philippe und Valérie Gassen und Kanäle der Serenissima und vermitteln dabei eine Menge historisches Hintergrundwissen.

Besetzung und Stab
  • Regie:Dominique Adt
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)