Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Dienstag, 29. August um 07.20 Uhr

Livestream: ja

Online vom 29. August bis zum 06. September 2017

Dokureihe (F 2013, 26 Min) RIGA LETTLAND Die junge französische Journalistin Sophie Massieu reist um die Welt. Doch das, was sie ihren Zuschauern auf ihrer etappenreichen Tour zeigt, kann sie selbst nicht sehen. Denn Sophie Massieu ist blind. In Riga entdeckt Sophie Massieu die Naturverbundenheit der Letten und genießt den Besuch einer lettischen Sauna.

Sophie Massieu reist in den naturbelassenen baltischen Staat Lettland. Kalte, harte Winter und die "weißen Nächte" im Sommer sind charakteristisch für diese traditions- und kulturreiche Region. Am Beispiel der Hauptstadt Riga und ihrer Vororte zeigt sich die Naturverbundenheit der Letten.

Am Strand von Jurmala sucht Sophie Massieu mit Ieva nach Bernstein, der hier auch "das baltische Gold" genannt wird. Weiter geht es dann entlang der Küste an alten traditionellen Holzhäusern vorbei, die insbesondere für die kleine Insel Kipsala direkt gegenüber der Altstadt von Riga charakteristisch sind. Neoklassizismus, Neobarock und Jugendstil prägen das Bild der Insel. Auf ihrer Reise wird die blinde französische Journalistin von der mit der Restaurierung vieler Bauwerke beauftragten Architektin Zaiga Gaile begleitet.

Zum Schluss gönnt sich Sophie Massieu noch einen Wellnessbesuch in einer lettischen Sauna. Hier wird mit Birkenwasser aufgegossen, in dem zuvor die zum Abschlagen der Haut verwendeten Birkenbüschel eingeweicht wurden. Eine Wohltat für die Sinne!

Besetzung und Stab
  • Regie: Ludovic Tourte
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)