Sendetermine und Verfügbarkeit

Sendetermine: Donnerstag, 2. November um 11.00 Uhr

Livestream: ja

Online vom 02. November bis zum 09. November 2017

Auch im zweiten Teil der Dokumentation machen die Schweizer Filmemacher Bekanntschaft mit außergewöhnlichen Menschen vor dem Hintergrund einer spektakulären Landschaft. Am Fuß des Damavand, des mit 5.671 Metern höchsten Vulkans des Mittleren Ostens, besuchen sie ein Pferderennen und gehen unter Tage mit den Arbeitern einer Türkismine.

Es gibt den politischen Iran, über den man jeden Tag Schlagzeilen in der Tagespresse lesen kann, und den Iran der Familien, die im ländlichen Teil dieses wunderschönen Landes leben. Der Norden des Landes ist von einer Vulkanlandschaft geprägt. Drei Alpinisten, darunter der Dokumentarfilmer Mario Casella, durchqueren diese Vulkanlandschaft von der türkischen bis hin zur afghanischen Grenze auf Skiern. Im Vordergrund steht dabei jedoch nicht die sportliche Leistung, sondern vielmehr die Entdeckung der in diesen abgelegenen Tälern lebenden Menschen und die unvergleichliche Schönheit der Landschaften. Auch im zweiten Teil der Dokumentation machen die Schweizer Dokumentarfilmer Bekanntschaft mit außergewöhnlichen Menschen vor dem Hintergrund einer spektakulären Landschaft. Am Fuß des Damavand, des mit 5.671 Metern höchsten Vulkans des Nahen Ostens, besuchen sie ein Pferderennen, gehen unter Tage mit den Arbeitern einer Türkismine und besichtigen die Überreste der Mauer Alexanders des Großen.

Besetzung und Stab
  • Regie: Fulvio Mariani, Mario Casella
  • Land:Schweiz, Frankreich
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)