Borgen - Gefährliche SeilschaftenMachtkampf

58 Min.
Verfügbar vom 03/07/2019 bis 15/12/2019
Die dänische Kultserie (2010) erzählt die Geschichte vom Kampf um politische Macht und den persönlichen Opfern, die die Akteure dabei bringen müssen. In dieser Folge: Die Regierung arbeitet an einem neuen Reformpaket: Dänemarks "Gemeinsame Zukunft". Das Sozialpaket soll sich aus dem gekürzten Budget der Vorruhestandsgelder finanzieren.
Die Regierung arbeitet an einem Reformpaket: „Dänemarks Gemeinsame Zukunft“. Das geplante Sozialpaket soll sich aus gekürzten Vorruhestandsgeldern finanzieren. Zunächst scheint das Vorhaben zur Verabschiedung bereit, doch kurz bevor die Ministerpräsidentin die Reform der Presse präsentieren will, entzieht ihr der Vorsitzende der Arbeiterpartei die Unterstützung: Bjørn Marrot kann der Kürzung der Vorruhestandsgelder vor einem gemeinsamen Beschluss seiner Partei nicht zustimmen. Die zunehmende Uneinigkeit innerhalb der Arbeiterpartei lenkt von der eigentlichen Entscheidung ab. Nicht das Reformpaket, sondern Gerüchte um Bjørn Marrot bestimmen die Berichterstattung. Beim angesetzten Seminar der Koalition kommt es zum Eklat: Marrot tritt zurück und der Vizepräsident der Arbeiterpartei Troels Höxenhaven übernimmt das Amt. Die Ministerpräsidentin gerät zunehmend unter Druck. Sie fürchtet den schon früher als intrigant aufgefallenen Höxenhaven. Auch zu Hause hat Birgitte Nyborg zu kämpfen. Als Phillip seine neue Freundin vorstellen will, kann Birgitte ihre Betroffenheit nur schwer verbergen. So kommt es zu mehreren Anläufen, bis die Kinder schließlich die neue Partnerin kennenlernen. Betrübt muss Birgitte mit anhören, wie ihr Sohn und ihre Tochter begeistert vom Treffen mit Papas neuer Freundin erzählen …  Kasper indes kann seine Gefühle für seine Ex-Freundin Katrine nicht mehr zurückhalten. Beim gemeinsamen Besuch des Regierungsseminars ergreift er seine Chance und folgt Katrine ins Hotelzimmer. Auch im Zimmer nebenan wird noch nicht geschlafen. Der Fotopraktikant, den der „Ekspres“-Chef Laugesen unbedingt bei dem Seminar dabeihaben wollte, ist dort mit Höxenhaven verschwunden ...

  • Regie :
    • Jesper W. Nielsen
  • Drehbuch :
    • Adam Price
    • Tobias Lindholm
    • Jeppe Gjervig Gram
  • Produktion :
    • DR
  • Produzent/-in :
    • Camilla Hammerich
  • Kamera :
    • Lars Vestergaard
  • Schnitt :
    • Elin Pröjts
  • Musik :
    • Halfdan E
  • Mit :
    • Sidse Babett Knudsen (Birgitte Nyborg Christensen)
    • Mikael Birkkjær (Phillip Christensen)
    • Pilou Asbæk (Kasper Juul)
    • Birgitte Hjort Sørensen (Katrine Fønsmark)
    • Benedikte Hansen (Hanne Holm)
    • Lars Knutzon (Bent Sejrø)
    • Peter Mygind (Michael Laugesen)
    • Jens Jacob Tychsen (Jacob Kruse)
    • Flemming Sørensen (Bjørn Marrot)
    • Lars Brygmann (Troels Höxenhaven)
  • Ton :
    • Peter Andersen
  • Land :
    • Dänemark
  • Jahr :
    • 2011
  • Herkunft :
    • ARTE F