Frankreichs mythische Orte
Le Poët-Laval

(26 Min.)
Online verfügbar: Nein
Live verfügbar: ja
Le Poët-Laval ist ein befestigtes mittelalterliches Dorf an den Hängen zwischen den Bergmassiven des Vercors und Baronnies. Die im zwölften Jahrhundert vom Malteserorden gegründete Ortschaft war im 16. Jahrhundert eine Hochburg des Protestantismus.
Le Poët-Laval ist ein befestigtes mittelalterliches Dorf an den Hängen zwischen dem Vercors-Massiv und den Baronnies. Die im 12. Jahrhundert vom Malteserorden gegründete Ortschaft war im 16. Jahrhundert eine Hochburg des Protestantismus. Die alte evangelische Kirche von Le Poët-Laval beherbergt ein Museum zur Geschichte des Protestantismus in der Dauphiné und dokumentiert insbesondere die Zeit der Hugenottenverfolgung nach dem Widerruf des Edikts von Nantes. Le Poët-Laval zählt zu den am besten erhaltenen Dörfern in der touristischen Region Drôme Provençale. Wie eh und je schreiben seine knapp 1.000 Einwohner Gastfreundschaft auch heute noch groß.

Regie :

Stéphane Corréa

Land :

Frankreich

Jahr :

2011

Herkunft :

ARTE F