Frankreichs mythische Orte
Villefranche-de-Conflent

26 Min.
Verfügbar: Nein
Live verfügbar: Ja
In dieser Folge: Das kleine befestigte Dorf wird nur von 230 Menschen bewohnt. Es liegt in einem engen Tal am Fuße des Canigou und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Ort wechselte mehrfach seine Zugehörigkeit zwischen Frankreich und Spanien, doch seine katalanische Identität behielt er stets bei.
Das kleine befestigte Dorf wird von nur etwas mehr als 200 Menschen bewohnt. Es liegt in einem engen Tal am Fuße des Bergs Canigou und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Ort wechselte mehrfach seine Zugehörigkeit zwischen Frankreich und Spanien, doch seine katalanische Identität behielt er stets bei. Oberhalb des Dorfes ließ der legendäre Festungsbaumeister Vauban die mittelalterlichen Befestigungsanlagen ausbauen und schuf eine seinerzeit sehr moderne Festung. Ein weiterer Schatz von Villefranche-de-Conflent ist der rote Marmor, der zahlreiche Fassaden schmückt und von vielen Steinmetzgenerationen behauen wurde.

Besetzung und Stab

Regie :

Emmanuel Descombes

Land :

Frankreich

Jahr :

2011

Herkunft :

ARTE F